In der Packstelle

  • Hier findet ein modernes Qualitätsmanagements-System Anwendung, welches von einem externen zertifizierten Unternehmen (LUXQM) überwacht und bei Bedarf angepasst wird. HACCP-Richtlinien und IFS ähnliche Standards werden angewandt.
  • Über die Kontrolle der Ware und Begleitpapiere beim Eingang bis Qualitätskontrollen beim frischen Produkt sowie nahtlose Rückverfolgbarkeit jeden Eis bis zur Legeperiode im Stall auf 4 Tage genau. 

  • Jede Eier-Verpackung ist mit einer Losnummer versehen welche diese Rückverfolgbarkeit gewährleistet. 

     

 

Unsere Packstelle, ausschließlich für Bio-Eier

 

 

Gesamtfläche von zirka 800 m2 für Lagerung und Verpackung.

 

Staalkat Maschine Alpha 100 mit einer Leistung von 36000 Eier /Stunde.

 

Eigene Transport-Logistik.

 

 

 

copyright BIO-OVO 2016  - design by Repères Communication  - developed by mesh.lu