Biohaff Dormans in Fischbach (Clervaux)

Biohaff Dormans in Fischbach (Clervaux)

 

Der Biobetrieb der Familie Dormans aus Fischbach (Clervaux) hat sich dazu entschieden ein weiteres Standbein zu entwickeln und somit nicht alle Eier in einen Korb zu legen.

Dieser Diversifizierungswille bezeugt auch die Saatgutvermehrung von ökologischem Saatgut, welche durch die Prozesse; hofeigene Trocknung, Säuberung und Lagerung, optimal gewährleistet wird. Auch die engagierte Teilnahme, an landwirtschaftlichen Projekten der Weidewirtschaft oder die Mitgründung einer Biomolkerei, ist für die Familie Dormans eine Selbstverständlichkeit.

Die Umbestimmung eines Altgebäudes als Heim für 2000 Legehennen, bot sich geradezu an. Mit Hilfe von viel Eigenleistung und Kreativität wurde ganz pragmatisch und effizient ein Stall aus einer Lagerhalle geschaffen, der den Legehennen ein gutes und tiergerechtes Umfeld bietet. Die Inbetriebnahme eines Mobilstalls, 2018, hat den Hof um 2400 Legehennen bereichert.

Der 150 ha große Bio-Betrieb ist somit, für das jetzige Betriebsleiterehepaar André und Mireille, zu einer spannenden beruflichen Ergänzung geworden. Die jungen Leute werden durch die Eltern von André tatkräftig unterstützt, die auch auf dem Mehrgenerationenhof leben und die den Aufbruch zu neuen Ufern sehr begrüßen.

Die Familie Dormans ist somit wieder ein Schritt weiter, den Familienbetrieb auch in Zukunft als sichere Lebensgrundlage zu nutzen.

Die Eier welche auf dem Hof der Familie Dormans gelegt werden, sind mit der 0-LU-093 gekennzeichnet.