Hof Vincent Rémy in Bastogne

Hof Vincent Rémy in Bastogne

 

In den belgischen Ardennen, genauer: im Dorf Cobru bei Bastogne, betreibt Vincent Rémy einen Hof, den er seit 2006 nach biologischem Standard bewirtschaftet. 2.300 Hühner werden als Legehennen, entsprechend den gemeinsamen BIO-OVO-Qualitätsstandarts gehalten.

Mit seiner 53 ha großen Anbaufläche, ist der Betrieb breit aufgestellt. Was den Landbau anbelangt, so ist der Großteil der Fläche – gut 90% – zumindest phasenweise Wiese und dient somit als Weideland für die insgesamt 150 Rinder, darunter 55 blonde Aquitaine-Mutterkühe.

Auf den verbleibenden 5 ha kultiviert Vincent Rémy eine Mischung aus verschiedenen Getreidesorten und Hülsenfrüchten, was auch der Bodenqualität zugute kommt, denn gerade die Leguminosen fördern die Humusanreicherung. Quasi nebenbei erzeugt der Hof mit dem Bio-Getreide auch wichtige Bestandteile für biologisches Tierfutter.

Eier aus der Produktion von Vincent Rémy erkennen Sie an folgendem Code: 0-BE-8019